Über mich

Alles im Leben ist eine Einladung zu erwachen.

Schon als kleines Kind wurde ich mit meiner Hellsichtigkeit konfrontiert, was zu vielen Herausforderungen und damit verbundenen Wachstumsfeldern für mich sowie mein Umfeld geführt hat. Auch wenn die Hochsensibilität Zugang zu geistigen Welten, vorherigen sowie zukünftigen Leben und Wissen aus diesen Feldern ermöglicht, ist mir die Verkörperung der Energie hier im alltäglichen Leben genauso wichtig. Ein Burnout, unerklärbare Panikattacken über Jahre bis hin zu einer Diagnose einer nach schulmedizinischer Auslegung nicht heilbaren Krankheit, haben mich 2008 zur ersten Reiki-Ausbildung geführt. Es folgten viele weitere energetische Ausbildungen, in welchen ich über 100 Übungsgruppen und Seminare geleitet habe. Die vermeintlichen Gegensätze aus Hochsensibilität, energetischen Fähigkeiten und dem Wunsch der freien Verkörperung haben mich herausgefordert und Lösungen finden lassen. Die Verbindung von Geist und Materie lassen mich wachsen und treiben mich an. Dieses Wissen gebe ich leidenschaftlich in Einzelsessions, Seminaren und Mentoring Programmen weiter.